Brücke zwischen Krise und Alltag

… ein Ort, der Menschen eine Brücke zwischen Krise und Alltag bietet, in Form einer Tagesstruktur, Therapieangeboten und Begegnungsstätte.



Kernidee

Der Begegnungsort möchte für ambulante Therapieangebote, ein gemeinsamer Alltag, Rückzug in Stille, Bewegung in der Natur und kreative Gestaltungsmöglichkeiten Raum bieten.




Vision

Die Natur als helfende Kraft erleben, welche uns zu unserem ureigenen inneren Potenzial führt. Ihre Jahres- und Tageszeiten zeigen uns den Kreislauf der Erneuerung, das Sterben gekoppelt mit der Geburt von Neuem, unsere Verbundenheit mit einem grösseren Ganzen und vieles mehr. Mit diesem natürlichen Rhythmus als Vorbild können wir Menschen wieder unser individuelles Tempo finden, es berücksichtigen und daraus neue, lebesbejahende Perspektiven für unsere Zukunft schaffen. 

In Zukunft möchten wir als Ergänzung zu den Sinneserfahrungen in der Natur verschiedene Therapieformen, die den Menschen in seiner Ganzheit von Körper, Seele und Geist ansprechen, in das Brückenangebot integrieren. Dadurch werden die Ressourcen wie auch die Eigenverantwortung gestärkt und der Umgang mit den Lebensherausforderungen nachhaltig unterstützt. Geplant ist, im Jahr 2019 eine Tages- und Begegnungsstätte mit grossem Garten zu eröffnen.

Getragen und begleitet wird das Projekt von einer Therapeutengemeinschaft. Diese pflegt einen strukturierten Alltag, der eine wohltuende, ordnende Atmosphäre erzeugt und in Zeiten von Krise und Neuorientierung den notwendigen Halt vermittelt. Stille und Erholung, sowie die therapeutische Arbeit verbinden sich mit sinnvollen Alltagsaufgaben wie Kochen, Tätigkeiten im Garten oder auch handwerklichen Möglichkeiten. Die handfesten Tätigkeiten dienen der Integration der persönlichen Erkenntnisse. Das gemeinschaftliche Tun ermöglicht die Erfahrung eines selbstverständlichen Miteinanders mit anderen Menschen. Die Freiräume laden zur Begegnung mit sich selbst ein. Die Gäste werden dadurch unterstützt, allmählich bei sich und in ihrem Leben anzukommen und ihre Ressourcen neu zu entdecken. Vielleicht erkennen Sie dann auch das Geschenk ihrer Krise und gehen mit neuem Mut und neuen Visionen in ihr Leben hinaus.

 

Die Befähigung des Menschen, sein Leben persönlich zu gestalten, hat gesundheitsfördernde und krankheitspräventive Wirkung.

 

Auf der Homepage Einsicht zur Aussicht finden Sie weitere Angebote.  

 

 



Wir sind da für

  • Menschen, die in einem Übergang stehen und hierfür einen passenden Raum suchen.
  • Menschen mit Erschöpfungszuständen/Lebenskrisen, die bereit sind, sich ihrer Situation zu stellen und sie als Angebot für eine innere Entwicklung zu verstehen.
  • Sensible Menschen, die in einer Überforderungssituation geraten sind und ein reizarmes Umfeld brauchen, um wieder Stabilität und Schutz aufbauen zu können.
  • Wiedererlangen der Arbeitsfähigkeit nach einer schweren Erkrankung